Ein Blick in die Vergangenheit & Gegenwart

Vor noch einigen Jahren war das soziale Unternehmertum in Deutschland nicht wirklich vertreten. Trotzdem hatten Birgit, Georg und Christian schon früh die Motivation sich in dem Bereich zu engagieren. Daraus sind viele spannende Geschichten und Lebensläufe entstanden. Bis hin zu den aktuellen Aktivitäten von Birgit (SEND), Georg (helpteers & changeius) und Christian (social-startups.de).

Das Dreiergespann gibt einen Einblick in die Geschichte von Sozialem Unternehmertum in Deutschland, bei dem eines klar wird: In den letzten Jahren hat sich sehr viel getan. Und zwar so viel, dass es der Begriff „Soziale Innovation“ auch in den aktuellen Koalitionsvertrag geschafft hat und ganz gezielte Förderprogramme wie der Sozialinnovator Hessen existieren.

Ein Blick in die Zukunft

Doch was kommt jetzt? Wo gibt es noch Stellschrauben und sind die Beteiligten zufrieden mit den bisherigen Fortschritten?

Fest steht: Es tut sich viel. Auch bei Birgit, die 2017 den SEND mitbegründete und nun beruflich neue Herausforderungen angeht oder bei Georg, der mit changeius.com neue Wege einschlägt oder Christian, der social-startups.de neu erfindet.

Alles in allem ein spannender Auftakt, der sowohl bei den Podcast-Teilnehmenden als auch themenübergreifend Brücke von der Vergangenheit bis in die Zukunft schlägt.

Und potenzielle Gründer*innen können eines mitnehmen: Die Gelegenheit war nie günstiger, ein eigenes Startup mit Impact zu gründen.

Über die Teilnehmenden

Was ist SEND?

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschlands (kurz SEND) ist angetreten, um Sozialunternehmen zu vernetzen, zu stärken und ihnen eine gemeinsame Stimme zu geben. SEND baut wichtige Brücken zur Politik, Zivilgesellschaft, Wohlfahrt und klassischen Wirtschaft, um positiven Wandel in unserer Gesellschaft voranzutreiben und die Rahmenbedingungen für soziale Innovationen zu verbessern.

Was ist changeius?

changeius verbindet soziale Organisationen, Berater*innen und Fördernde für die Finanzierung von professioneller Beratung. Die Vision: Die Organisation der Zivilgesellschaft können durch professionelle Beratung Herausforderungen meistern und ihre Wirkung vergrößern.

Was ist social-startups.de?

social-startups.de ist eine bundesweit große Inspirationsplattform für Soziales Unternehmertum. In Artikeln beleuchtet das 15-köpfige ehrenamtliche Team neue Startups und Entwicklungen rund um Sozialunternehmertum und Startups. Zusätzlich bringt das Team das Thema an Hochschulen und wichtigen Akteuren.