Frühzeitige Unterstützung zahlt sich langfristig aus

Julius Bertram von Librileo und Goodcast

Julius hat mit Librileo schon viel als Social Entrepreneur erlebt. Sein Tipp: Du kannst nicht alles selber machen. Dafür reicht Dir nicht die Zeit und Du bist nicht in allen Bereichen ein Experte. Setze dich von Beginn an auch mit den “lästigen” Themen, wie Rechtsberatung, Steuerberater oder Buchhaltung auseinander, doch lass dich dabei auch unterstützen. So hast bereits jemanden an der Hand und bist über Eventualitäten informieren. Dann arbeitest Du mit Menschen zusammen, die du schon länger kennst und bestenfalls auch vertraust. Sie unterstützen Dich von Beginn an können schlimmeres direkt verhindern.

Innovation braucht Zeit

Julius hat viele Ideen. Doch welche sind gut durchdacht? Ohne Zeit zum Reifen und ohne Fakten unterfüttert, kann das Ganze schnell nach hinten losgehen. Julius Tipp: Schlafe über Deine Idee 2 Nächte. Fühlt sich die Idee dann immer noch richtig an, dann solltest Du vor der Umsetzung anfangen das Ganze zu hintermauern. Spreche mit Anderen über die Idee.

Zusammen arbeiten heißt vertrauen

Julius, seine Familie und das Büro verschmelzen auf eine besondere Weise. Da ist es wichtig, dass diejenigen, die bei der Unternehmung mitwirken, Menschen sind, denen Du vertraust. Du verbringst viel Zeit mit ihnen, da sollte die Chemie stimmen.

Was steckt hinter Librileo?

Librileo wurde 2015 von Julius und seiner Frau gegründet. Alle drei Monate bekommen die Nutzer von Librileo eine Bücherkiste zugeschickt, abgeschnitten auf die Altersgruppe ihrer Kinder. In dieser Kiste ist ein Buch zum Vorlesen, ein Spiel für das Kind und ein Ratgeber für die Eltern enthalten. Für Familien, die Geld von Jobcentern bekommen, ist die Nutzung kostenlos. Zusätzlich zu den Bücherboxen organisiert Librileo Lesungen in Kitas oder Familiencentren, an denen die Nutzer ebenfalls teilnehmen können.

Was ist Goodcast?

Goodcast wurde von Julius als Podcast für Social Entrepreneurship gestartet. Er wird jetzt gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen als Podcast zur Zukunft des Gebens weitergeführt. Julius Bertram empfängt gemeinsam mit wechselnden Kolleginnen aus dem Bundesverband spannende Gäste.

Ressourcen

Links

Bitte bewerte diesen Podcast bei iTunes

  1. Über den folgenden Link gelangst du zu iTunes: Helden und Visionäre bei iTunes
  2. Dort klickst du dann auf den blauen Knopf “In iTunes ansehen” unter dem Bild des Podcast
  3. Wenn sich dann iTunes geöffnet hat, kannst du unter “Bewertungen und Rezensionen” deine Bewertung abgeben

Indem du diesen Podcast bei iTunes bewertest, hilfst du anderen auf ihn aufmerksam zu werden. Dadurch können noch mehr von den hilfreichen Einblicken der Social Entrepreneurs lernen. Danke für deine Unterstützung!

* Affiliate Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar