Der Weg zur eigenen Idee

Teresa Inclan von yooweedoo.org

Diesmal hat Georg sich mit Teresa Inclan von yooweedoo unterhalten. 

Tipps von Theresa

Teresa gibt in dem Podcast hilfreiche Tipps aus dem Erfahrungsschatz von vielen Jahren yooweedoo.

Zu Anfang scheint vieles Unscheinbar. Es fängt oft an mit einer kleinen Idee und man weiß noch nicht in welche Richtung es sich genau bewegen wird. Vielleicht stellt man sich sogar etwas anderes Großes vor als das was man momentan erlebt.

Mit so etwas muss man lernen umzugehen und es einzuschätzen.

Bei yooweedoo kommt ein besonderes Konzept zum Einsatz, um auf genau so etwas einzugehen. Hier kann man Dinge lernen, bevor man eine Idee hat. Wenn du also das Gefühl hast, etwas in der Gesellschaft ändern zu wollen, die Welt positiv verändern möchtest, aber noch nicht genau weißt wie, dann bist du bei yooweedoo genau richtig. 

In dem Changemaker- und Online-Kurse kannst du viele Dinge lernen und in ein Netzwerk hineinwachsen und dich austauschen bevor du weißt was du in der Gesellschaft ändern möchtest. Und das ist wichtig, denn nicht jeder hat von Anfang an eine Idee. Oft ist es zunächst ein inneres Gefühl.

Gehe mit Deiner Idee früh raus!

Tue Gutes und sprich darüber. Den Spruch kennen wohl viele. Er trifft aber auch auf Ideen zu. Sprich über Deine guten Ideen, auch wenn die Idee erst am Entstehen ist. Erzähle darüber. In einem Changemaker-Kurs merkst du auch, dass andere zunächst Ideen haben. Tausche dich mit ihnen aus, verbessere Deine Idee, finde Gleichgesinnte und überprüfe so auch deine Annahmen bei möglichen Kunden. Das muss aber auch nicht zwangsläufig bei einem Changemaker-Kurs passieren. So reift die Idee. Traue Dich!

Was steckt hinter yooweedoo?

yooweedoo unterstützt Zukunftsmacher *innen bei der Gründung von ökologisch und sozial nachhaltigen Projekten, Organisationen und Unternehmen.

Dabei bietet yooweedoo von einem Changemaker-Programm über Idennwettbewerbe und Online-Kurse bis hin zu der yooweedoo Community alles was das Gründerherz begehrt.

Das Projekt “yooweedoo. die zukunftsmacher” wird von der School of Sustainability der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit der Zukunftsmacher Akademie gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) durchgeführt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar