Technologie ist ein Werkzeug, nicht die Lösung

Martin Georgi

Technologie ist ein Werkzeug, nicht die Lösung

Gespräch mit Martin Georgi über Apps, Digitalisierung und die Herausforderungen für soziale Organisationen

In dieser Folge habe ich mit Martin Georgi über die Entwicklung im Sozialen Sektor, die Digitalisierung und Technologie gesprochen. Martin hat im Vorstand der Aktion Mensch, von Amnesty International und anderen sozialen Organisationen gearbeitet.

In unserem Gespräch wird deutlich, dass Technologie ein Werkzeug ist, aber nicht die alleinige Lösung. Um Technologie Sinnvoll nutzen zu können muss sie in der Organisation gut integriert sein. Dies wird am besten erreicht, wenn die Menschen in der Organisation das „Warum?“ kennen und wissen was man erreichen will.

In unserem Gespräch gingen wir auch der Frage nach, wie sollten sich soziale Organisation in der Zukunft entwickeln? Wir sehen zwei Punkte als wichtig, dass sich die Organisationen vor allem auf ihr eigentliches Ziel konzentrieren und gleichzeitig stärker mit anderen Organisation und Unternehmen zusammenarbeiten.

Ressourcen

Links

Bitte bewerte diesen Podcast bei iTunes

  1. Über den folgenden Link gelangst du zu iTunes: Helden und Visionäre bei iTunes
  2. Dort klickst du dann auf den blauen Knopf “In iTunes ansehen” unter dem Bild des Podcast
  3. Wenn sich dann iTunes geöffnet hat, kannst du unter “Bewertungen und Rezensionen” deine Bewertung abgeben

Indem du diesen Podcast bei iTunes bewertest, hilfst du anderen auf ihn aufmerksam zu werden. Dadurch können noch mehr von den hilfreichen Einblicken der Social Entrepreneurs lernen. Danke für deine Unterstützung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.