Anders sein als Stärke nutzen

Katja Urbatsch

Anders sein als Stärke nutzen

Katja Urbatsch von Arbeiterkind.de

Katja Urbatsch erzählt in dieser Folge wie Arbeiterkind.de entstanden ist und wie sie, obwohl sie eigentlich keine Unternehmerin werden wollte, mit den Herausforderungen gewachsen ist.
Eins wird in diesem Gespräch deutlich. Helfen und Hilfe bekommen ist ein wesentlicher Baustein bei der Realisierung einer sozialen Unternehmung. Es kann dir dabei sogar passieren, dass du so viel Hilfe bekommst, dass es schwer wird sie zu organisieren.

Ressourcen

Links

Bücher

Bitte bewerte diesen Podcast bei iTunes

  1. Über den folgenden Link gelangst du zu iTunes: Helden und Visionäre bei iTunes
  2. Dort klickst du dann auf den blauen Knopf “In iTunes ansehen” unter dem Bild des Podcast
  3. Wenn sich dann iTunes geöffnet hat, kannst du unter “Bewertungen und Rezensionen” deine Bewertung abgeben

Indem du diesen Podcast bei iTunes bewertest, hilfst du anderen auf ihn aufmerksam zu werden. Dadurch können noch mehr von den hilfreichen Einblicken der Social Entrepreneurs lernen. Danke für deine Unterstützung!

* Affiliate Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.