Viele Ideen führen zum Sozialhelden

Raul Krauthausen von Sozialhelden

Viele Ideen führen zum Sozialhelden

Raul Krauthausen von Sozialhelden

In dieser Folge erzählt Raul Krauthausen von Sozialhelden, wie der Name Sozialhelden zu mehreren Ideen führte.

Die erste Idee muss nicht immer das große Ding sein.

An seiner Geschichte sieht man sehr gut, dass die Entwicklung einer sozialen Unternehmung oft nicht gradlinig verläuft. Solange die Beteiligten aber mit viel Leidenschaft dabei bleiben, entwickeln sich die Ideen weiter und führen zu praktischen Lösungen.

Ressourcen

Links

Bücher

Bitte bewerte diesen Podcast bei iTunes

  1. Über den folgenden Link gelangst du zu iTunes: Helden und Visionäre bei iTunes
  2. Dort klickst du dann auf den blauen Knopf “In iTunes ansehen” unter dem Bild des Podcast
  3. Wenn sich dann iTunes geöffnet hat, kannst du unter “Bewertungen und Rezensionen” deine Bewertung abgeben

Indem du diesen Podcast bei iTunes bewertest, hilfst du anderen auf ihn aufmerksam zu werden. Dadurch können noch mehr von den hilfreichen Einblicken der Social Entrepreneurs lernen. Danke für deine Unterstützung!

* Affiliate Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.