Gegenwart: Machen, fühlen, geben

Verschwommene Sicht

Gegenwart: Machen, fühlen, geben

Zukunft: Vision und wollen

Es gibt viele Bücher von erfolgreichen Menschen, die sagen: “Mach das was du liebst und du wirst erfolgreich!”. Es gibt so viele motivierende Videos, die zeigen wie erfolgreiche Menschen es geschafft haben. Sie sagen: “Du musst immer weiter machen, jeden Tag hart (an dir) arbeiten!”

Doch wie ist es, wenn man noch nicht erfolgreich ist? Noch nicht seiner (aktuellen) Visionen nahe ist? Wie geht man mit der Lücke zwischen der Gegenwart und der vorgestellten Zukunft um? Wie geht man nach außen damit um?

Ich habe immer wieder versucht die Vision in der Gegenwart zu. leben. Es fühlte sich nicht richtig an und die Menschen mit denen ich auf dieser Weise kommuniziert habe, spürten dies. Jetzt fühle ich in mich hinein. Mache das was mir momentan richtig erscheint und gebe das auch so weiter. Ich gebe das, was ich bin und was ich habe.

Ich kann nicht sagen, ob es der Weg zum Erfolg ist. Es fühlt sich aber im Jetzt richtig und sehr gut an!

Ressourcen

Links

Bücher

Bitte bewerte diesen Podcast bei iTunes

  1. Über den folgenden Link gelangst du zu iTunes: Helden und Visionäre bei iTunes
  2. Dort klickst du dann auf den blauen Knopf “In iTunes ansehen” unter dem Bild des Podcast
  3. Wenn sich dann iTunes geöffnet hat, kannst du unter “Bewertungen und Rezensionen” deine Bewertung abgeben

Indem du diesen Podcast bei iTunes bewertest, hilfst du anderen auf ihn aufmerksam zu werden. Dadurch können noch mehr von den hilfreichen Einblicken der Social Entrepreneurs lernen. Danke für deine Unterstützung!

* Affiliate Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.